Prozess wegen Missbrauchs von 109 Jungen – Arzt teils geständig

Zu schwereren Vorwürfen ist der Angeklagte nicht geständig. APA

Zu schwereren Vorwürfen ist der Angeklagte nicht geständig. APA

Wels Ein 56 Jahre alter Arzt aus dem Salzkammergut hat sich in einem Prozess wegen des sexuellen Missbrauchs von 109 Jungen großteils geständig gezeigt. „Ich habe im Rahmen der sexuellen Aufklärung Übergriffe auf pubertierende Burschen begangen“, räumte der Angeklagte am Dienstag vor dem Landgericht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.