Norweger prügelten sich wegen Abstand

Oslo Nach Wikingerart mit den Fäusten ausgetragen wurde ein Streit über den richtigen Abstand in einem Geschäft in Norwegen. Einer der beiden Streithähne, ein 60-jähriger Mann, musste mit Verdacht auf Knochenbrüche ins Spital von Fredrikstad eingeliefert werden. Nun wertet die Polizei das Material a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.