Und da war noch . . .

. . . ein Rollerfahrer, der in Unterfranken der Polizei entwischt ist, weil diese die Verfolgungsjagd wegen eines Motorschadens abbrechen musste. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, gab der Rollerfahrer tags zuvor Gas, als er auf einem Schotterweg bei Eltmann kontrolliert werden sollte. Auf der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.