Illegales Tuningtreffen mit 2000 Beteiligten aufgelöst

Insgesamt hagelte es 125 Anzeigen und 106 Organstrafmandate.  APA, Symbolfoto

Insgesamt hagelte es 125 Anzeigen und 106 Organstrafmandate.  APA, Symbolfoto

Linz Mit mehreren Treffen aus der Tuningszene und illegalen Straßenrennen hatte die Polizei in Oberösterreich in der Nacht auf Sonntag alle Hände voll zu tun. Insgesamt wurden 125 Anzeigen, davon 28 wegen Missachtung der Covid19-Bestimmungen und 106 Organstrafmandate verhängt. In den sozialen Medien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.