Polizei zerschlägt international aktiven Menschenhändlerring

Wien Die Polizeibehörden in Wien, Rumänien und Großbritannien haben einen Menschenhändlerring zerschlagen, der seit 2012 Frauen in mehreren europäischen Ländern der Prostitution zugeführt haben soll. 28 Opfer sollen über die Jahre teils mit Schlägen und Drohungen zur Sexarbeit gezwungen worden sein,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.