Mit Lichthupe und Tempo 260 auf der Flucht

Erlangen Nach einer kilometerlangen Verfolgungsjagd hat die Polizei auf der Autobahn 3 bei Erlangen einen Raser gestellt. Der 31-Jährige habe mit seinem Wagen andere Autofahrer per Lichthupe vom linken Fahrstreifen verdrängt, auf dem Standstreifen überholt und das Bankett des Mittelstreifens für ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.