Mehrere Tote bei Gasaustritt in indischer Chemiefabrik

Hunderte wurden mit Augenreizungen und Atembeschwerden ins Spital gebracht.  Rts

Hunderte wurden mit Augenreizungen und Atembeschwerden ins Spital gebracht.  Rts

Neu Delhi Bei einem Gasunglück in einer Chemiefabrik in Indien sind mindestens elf Menschen, darunter ein Kind, ums Leben gekommen. 700 bis 800 weitere wurden mit Augenreizungen und Atembeschwerden ins Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag sagte. An

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.