Und da waren noch . . .

. . . etwa 500 Menschen, die im niedersächsischen Schüttorf eine Auto-Disco gefeiert haben. Wegen des Coronavirus durften dabei immer nur zwei Menschen in einem Fahrzeug sitzen, wie Veranstalter Holger Bösch sagte. Die Partygäste haben mit Blinkern, Hupen und Schweinwerfern für Stimmung gesorgt, wäh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.