Lokführer fährt nach Kollision weiter

Rain Nach einem Unfall mit einer verletzten Autofahrerin an einem Bahnübergang in Bayern ist ein Lokführer mit seinem Zug einfach weitergefahren. Die Regionalbahn eines privaten Betreibers habe wegen des Zusammenstoßes mit dem Auto in Rain nur wenige Minuten angehalten und sei dann mit Zwischenhalt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.