Und da waren noch . . .

. . . zwei Spaziergänger, die in der Oberpfalz eine Sexpuppe gefunden und die Polizei gerufen haben, weil sie ein Verbrechen vermuteten. Die Passanten hätten neben einer Unterführung bei Gebenbach eine Wolldecke gesehen, unter der zwei mit Socken bekleidete Füße herausschauten, teilte die Polizei mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.