110 Menschen ­festgenommen

Neu-delhi Weil sie zwei Asketen und ihren Fahrer mit Stöcken und Steinen getötet haben sollen, sind mindestens 110 Menschen in Indien festgenommen worden. Die mutmaßlichen Täter hatten örtlichen Medien zufolge Gerüchte gehört, wonach ihre Opfer Kinder entführten, um deren Organe zu verkaufen. Unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.