Aber bitte mit Bambus

Die beiden Panda-Kinder Meng Xiang und Meng Yuan alias Pit und Paule machen gerade eine Spielpause. Sie fressen in ihrem Gehege im Zoo Berlin mit ihrer Mama Meng Meng gerne Bambus und das nicht zu knapp. Sie investieren jeden Tag zwölf bis vierzehn Stunden in die Nahrungsaufnahme. Reuters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.