Vulkan Merapi stieß 5000 Meter hohe Aschewolke aus

Vulkan Merapi ist das zweite Mal binnen eines Monats ausgebrochen.  AFP

Vulkan Merapi ist das zweite Mal binnen eines Monats ausgebrochen.  AFP

Jakarta Indonesiens aktivster Vulkan Merapi hat erneut eine kilometerhohe Aschewolke ausgestoßen. Sie stieg am Freitag etwa 5000 Meter empor, in einem Umkreis des Vulkans von mehreren Kilometern gingen Asche und Sand nieder. Berichte über Schäden lägen nicht vor, sagte ein Sprecher der indonesischen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.