Papst spendet Sondersegen

Papst Franziskus hat am Freitag vor dem Petersdom eine Andacht gehalten und von den Stufen der vatikanischen Basilika herab den Sondersegen „Urbi et orbi“ gespendet.  AfP

Papst Franziskus hat am Freitag vor dem Petersdom eine Andacht gehalten und von den Stufen der vatikanischen Basilika herab den Sondersegen „Urbi et orbi“ gespendet.  AfP

Das Kirchenoberhaupt hat anlässlich der Corona-Pandemie den Segen „urbi et orbi“ erteilt.

Rom Papst Franziskus hat im Zuge der Corona-Pandemie in einer einmaligen Geste den Sondersegen „urbi et orbi“ gespendet und die Menschen zu mehr Zusammenhalt in der Krise aufgerufen. „Tiefe Finsternis hat sich auf unsere Plätze, Straßen und Städte gelegt. Sie hat sich unseres Lebens bemächtigt und a

Artikel 116 von 147
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.