Noch mehr Brände und Abholzung im Amazonasgebiet befürchtet

Experten zufolge werden die meisten Brände gelegt.  Reuters

Experten zufolge werden die meisten Brände gelegt.  Reuters

Rio de Janeiro Das Jahr 2020 könnte für den Amazonaswald in Brasilien und Bolivien noch schlimmer werden als das Vorjahr, in dem der Wald großflächig in Flammen stand. Das sagte Romulo Batista, Sprecher von Greenpeace Brasil. Die vorläufigen Daten des Nationalen Instituts für Weltraumforschung deute

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.