Russland will zum Mond

Moskau Russland will im Herbst kommenden Jahres eine Raumsonde zum Mond schicken. Starttermin sei der 1. Oktober 2021, sagte Igor Mitrofanow vom Weltraumforschungsinstitut der Russischen Akademie der Wissenschaften der Staatsagentur Ria Nowosti zufolge. Die Sonde „Luna 25“ soll demnach auf der südl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.