Nepal setzt Mount-Everest-Besteigungen aus

Die Erteilung von Genehmigungen ist bis auf Weiteres ausgesetzt.  Reuters

Die Erteilung von Genehmigungen ist bis auf Weiteres ausgesetzt.  Reuters

Kathmandu Aus Sorge vor der Verbreitung des Coronavirus hat Nepal alle bereits erteilten Genehmigungen zur Besteigung des Mount Everest in der Hauptklettersaison im Frühling gestrichen. Außerdem gebe es bis Ende April keine Visa direkt bei der Ankunft mehr, sagte ein Sprecher der nepalesischen Touri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.