Und da war noch . . .

. . . eine Forscherin auf den Weihnachtsinseln im Indischen Ozean, die eine teure Kamera vermisst und einen Verdächtigen ausgemacht hat: einen Riesenkrebs, genauer gesagt einen sogenannten Palmendieb. Wie der australische Sender ABC am Mittwoch berichtete, hatte die Wissenschafterin der Western Sydn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.