Und da waren noch . . .

. . . Diebe in Russland, die mehr als 20 Tonnen Butter aus einem Lastwagen gestohlen haben. Die Männer bedrohten bei einer Lieferung nahe eines Supermarktes bei Moskau den Fahrer. Der Butterlieferant und seine Begleiter wurden daraufhin gezwungen, sich in andere Fahrzeuge zu setzen und wurden in einem Wald ausgesetzt. Als sie dann zu dem Supermarkt zurückkehrten, entdeckten die Lieferanten zwar ihren Lastwagen – jedoch ohne die Butter im Wert von mehr als 7,5 Millionen Rubel (umgerechnet mehr als 100.000 Euro).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.