Merapi spuckt Asche sechs Kilometer hoch

Der Vulkan Merapi auf Java wird als gefährlich eingestuft.  Reuters/ r. Tulus

Der Vulkan Merapi auf Java wird als gefährlich eingestuft.  Reuters/ r. Tulus

Jakarta Der aktivste Vulkan Indonesiens ist erneut ausgebrochen und hat eine kilometerhohe Aschewolke ausgestoßen. Über dem Merapi stieg Dienstagfrüh eine rund 6000 Meter hohe Aschesäule in den Himmel, im Umkreis von zehn Kilometern regnete graue Asche auf Ortschaften herab. Der internationale Flugh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.