Volkmarsen: Zahl der Verletzten steigt

Kassel Knapp eine Woche nach der Gewalttat an Rosenmontag im nordhessischen Volkmarsen hat sich die Zahl der Opfer erneut erhöht – auf 89. „Es werden fast stündlich immer noch mehr“, sagte ein Polizeisprecher in Kassel. Viele bemerkten erst jetzt die Folgen der Tat oder hätten sich über Schmerzen zunächst keine Gedanken gemacht. Ein Auto war in eine Menschenmenge gefahren. Das Motiv des Fahrers ist noch unklar.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.