Größte bekannte ­Explosion im Universum

Der Galaxienhaufen Ophiuchus ist etwa 390 Millionen Lichtjahre entfernt.  NASA

Der Galaxienhaufen Ophiuchus ist etwa 390 Millionen Lichtjahre entfernt.  NASA

Washington In einer weit entfernten Galaxie haben Astronomen die größte bisher bekannte Explosion im Universum registriert. Ausgangsort ist ein supermassereiches Schwarzes Loch im Galaxienhaufen Ophiuchus in etwa 390 Millionen Lichtjahren Entfernung. Die Explosion habe etwa fünf Mal mehr Energie freigesetzt als der bisherige, im Jahr 2005 registrierte Rekordhalter, schreibt das Team um Simona Giacintucci vom Naval Research Laboratory in Washington im Fachblatt „The Astrophysical Journal“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.