Fremdkörper in 737-MAX-Tanks

Chicago Der US-Flugzeugbauer Boeing kämpft weiter mit Problemen rund um sein Modell 737 MAX. Bei mehreren wegen des weltweiten Flugverbots bisher nicht ausgelieferten Maschinen des Typs wurden bei Wartungsarbeiten in den Treibstofftanks Fremdkörper entdeckt, wie Boeing mitteilte. Der Konzern kündigt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.