Flugzeug verliert Reifen

Toronto Trotz eines fehlenden Reifens ist eine Maschine der Fluggesellschaft Air Canada sicher in Toronto gelandet. Es habe bei der Notlandung am Toronto Pearson International Airport keine Verletzten an Bord des Airbus A319 gegeben, teilte Air Canada mit. Das Flugzeug war Air Canada zufolge mit 120 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern besetzt gewesen.

Artikel 109 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.