Gruppe überlebte 32 Tage im Pazifik

Wellington Vier Menschen aus Papua-Neuguinea haben ein Bootsunglück im Pazifik überlebt und mehr als einen Monat lang auf dem Ozean ausgeharrt. Acht weitere Bootsinsassen, darunter ein Baby, waren bei dem Bootsunglück Ende Dezember ums Leben gekommen. Während der 32 Tage auf dem Meer hätten sich lau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.