Mord an Baby erschüttert Spanien

Palencia Ein Paar soll sein Neugeborenes nahe Palencia in der nördlichen Region Kastilien und Leon kurz nach der Entbindung in einen Fluss geworfen haben. Einsatzkräfte hätten die Leiche des Buben auf dem Grund des Flusses Carrion gefunden, teilte die Nationalpolizei in Palencia am Montag mit. Die 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.