Orkantief „Sabine“ kommt

Begleitet werden soll der Orkan vielerorts von Windgeschwindigkeiten von rund 120 Kilometern pro Stunde.  Reuters 

Begleitet werden soll der Orkan vielerorts von Windgeschwindigkeiten von rund 120 Kilometern pro Stunde.  Reuters 

Manche Schulen in Bayern bleiben geschlossen, der Zugverkehr wurde eingestellt.

Berlin Sturmtief „Sabine“ hat in weiten Teilen Deutschlands den Verkehr durcheinandergebracht und bereits am Sonntagabend erste Schäden verursacht. Für die meisten Regionen rief der Deutsche Wetterdienst (DWD) die zweithöchste Unwetterwarnstufe aus, für manche Gegenden in Baden-Württemberg und Bayer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.