WHO ruft globalen Notstand aus

Entwarnung ist an Bord des Kreuzfahrtschiffes Costa Smeralda gegeben worden, das am Donnerstag wegen eines Corona-Verdachts im Hafen von Civitavecchia bei Rom festgehalten wurde. AFP

Entwarnung ist an Bord des Kreuzfahrtschiffes Costa Smeralda gegeben worden, das am Donnerstag wegen eines Corona-Verdachts im Hafen von Civitavecchia bei Rom festgehalten wurde. AFP

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt rasant. Bisher kein bestätigter Fall in Österreich.

Genf Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat wegen des Ausbruchs der neuen Lungenkrankheit in China eine „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ ausgerufen. Damit sind konkrete Empfehlungen an Staaten verbunden, um die Ausbreitung über Grenzen hinweg möglichst einzudämmen.

Noch sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.