Welpe vor dem Erfrieren gerettet

Der kleine Chihuahua wurde in der PI Van-der-Nüll-Gasse versorgt.  APA/LPD Wien

Der kleine Chihuahua wurde in der PI Van-der-Nüll-Gasse versorgt.  APA/LPD Wien

Wien Eine Passantin hat am Samstagnachmittag in Wien-Favoriten ein junges Chihuahua-Mädchen gefunden und in einer Polizeiinspektion abgegeben. Laut Polizeisprecherin Irina Steirer hatte die Frau keinen Besitzer in der Nähe der kleinen Hündin gefunden. So nahm sie sie – wohl auch angesichts der kalten Witterung – mit. Die Polizisten verpflegten das Tier. Die Tierrettung nahm den Welpen mit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.