28 Stunden unter Trümmern: Frau und Kind in der Türkei gerettet

Fast 4000 Rettungskräfte suchen weiter nach Überlebenden.  afp

Fast 4000 Rettungskräfte suchen weiter nach Überlebenden.  afp

istanbul Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei mit Dutzenden Toten suchen Rettungskräfte in Eiseskälte weiter nach Überlebenden. 45 Menschen konnten bisher lebend befreit werden. Rund 28 Stunden lang überlebten auch eine 35-jährige Mutter und ihre zwei Jahre alte Tochter in der Stadt

Artikel 112 von 119
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.