Die Luft in Melbourne ist weltweit am schlechtesten

Dicke Luft in Melbourne: Am Mittwoch könnte Wind gegen den Qualm helfen.  RTS

Dicke Luft in Melbourne: Am Mittwoch könnte Wind gegen den Qualm helfen.  RTS

Melbourne In den australischen Brandgebieten ist Regen in Sicht. Aber kurz vor dem großen Tennisturnier in Melbourne haben die Feuer die Luftqualität dort rekordverdächtig schlecht gemacht. Für die Bewohner war es der zweite Tag in Folge mit besonders dicker Luft. Ihnen wurde geraten, drinnen zu ble

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.