Vulkan auf den Philippinen spuckt Rauch und Asche

Bis zu einem Kilometer hoch wurde die Asche geschleudert.  ap

Bis zu einem Kilometer hoch wurde die Asche geschleudert.  ap

tagaytay Südlich der philippinischen Hauptstadt Manila ist ein Vulkan ausgebrochen, der wegen seiner malerischen Lage in einem See ein beliebtes Touristenziel ist. Das Institut für Vulkanologie und Seismologie der Philippinen teilte  mit, der Vulkan Taal habe Asche bis zu einem Kilometer hoch in die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.