Iran bestreitet Abschuss

Noch immer ist die Unglücksursache für den Absturz mit 176 Toten unklar.  AP

Noch immer ist die Unglücksursache für den Absturz mit 176 Toten unklar.  AP

Die Suche nach der Ursache des Flugzeugabsturzes dauert an.

Teheran Das im Iran abgestürzte ukrainische Passagierflugzeug ist nach Erkenntnissen mehrerer westlicher Staaten vermutlich abgeschossen worden. Es gebe Hinweise aus verschiedenen Geheimdienstquellen, die auf eine iranische Boden-Luft-Rakete hindeuteten, sagte der kanadische Ministerpräsident Justin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.