Obdachloser angezündet

Berlin Beim Schlafen im Vorraum einer Bank ist ein Obdachloser in Berlin angezündet worden. Der Mann habe in der Nacht zum Dienstag eine schwere Brandverletzung am Bein erlitten und sei in ein Krankenhaus gebracht worden, so die Polizei. Das Hosenbein des Mannes wurde demnach von einem Unbekannten a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.