Jesuskind-Lotterie in Spanien schüttet 700 Millionen Euro aus

„Loteria del Nino“ hat Tausenden Menschen zum Teil hohe Gewinne beschert.  AP

„Loteria del Nino“ hat Tausenden Menschen zum Teil hohe Gewinne beschert.  AP

Madrid Großer Geldregen in Spanien am Dreikönigstag: Gut zwei Wochen nach der Weihnachtslotterie „El Gordo“ hat auch die Ziehung der sogenannten Jesuskind-Glückslose Tausenden Menschen zum Teil hohe Gewinne beschert. Insgesamt wurden am Sonntag in Madrid 700 Millionen Euro ausgeschüttet. Die Hauptge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.