Baby weggelegt: Mutter ausgeforscht

Graz Wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab, hat eine 29-jährige Steirerin am vergangenen Samstag ihr Baby allein in ihrer Wohnung zur Welt gebracht und anschließend in der Tiefgarage des Grazer Landeskrankenhauses abgelegt. 

Videoaufzeichnungen führten die Polizei zu der Frau aus dem Bezirk Deutsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.