Raser hatte Suppe am Herd vergessen

Allhaming Mit 205 km/h ist am Sonntagnachmittag ein 28-jähriger Linzer auf der Westautobahn bei Allhaming unterwegs gewesen. Seine Rechtfertigung: Er glaubte, Stunden zuvor einen Suppentopf auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen zu haben. Ein Polizeiauto fuhr dem Raser nach und die Videomessan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.