Vier Lawinentote in 24 Stunden

Eine Lawine hatte am Samstag eine Skipiste in Südtirol unter sich begraben.  AP

Eine Lawine hatte am Samstag eine Skipiste in Südtirol unter sich begraben.  AP

Rom In Südtirol sind am Wochenende innerhalb von 24 Stunden vier Menschen bei Lawinenabgängen ums Leben gekommen. Am Samstag kamen eine deutsche Skifahrerin, ihre Tochter (7) und ein deutsches Mädchen im Schnalstal ums Leben. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf, ob die Piste wegen Lawinenge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.