Die Kegelrobben sind zurück

Die Kegelrobbe galt als ausgerottet, nachdem 1920 das letzte Exemplar in deutschen Gewässern erlegt wurde. Nun sind 38.000 Robben an der Ostsee gezählt worden.  DPA

Die Kegelrobbe galt als ausgerottet, nachdem 1920 das letzte Exemplar in deutschen Gewässern erlegt wurde. Nun sind 38.000 Robben an der Ostsee gezählt worden.  DPA

Das größte freilebende Säugetier in Deutschland erobert wieder die Ostseeküsten.

stralsund In der Ostsee sind die Kegelrobben zurück. Mit mehr als 38.000 gezählten Tieren ist der Bestand inzwischen wieder etwa halb so groß wie noch im 19. Jahrhundert. Weil die Meeressäuger Fisch fressen, wurden sie hartnäckig bejagt – vor 100 Jahren, 1920, wurde in Deutschland offiziell die letz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.