175 Kinder von Legionären Christi missbraucht

Dem Gründer Marcial Maciel (l.) wurden Taten nachgewiesen.  Reuters Archiv

Dem Gründer Marcial Maciel (l.) wurden Taten nachgewiesen.  Reuters Archiv

Mexiko-Stadt Zahlreiche Mitglieder des erzkonservativen katholischen Ordens Legionäre Christi haben in den vergangenen acht Jahrzehnten mindestens 175 Minderjährige sexuell missbraucht. Für die Taten seien 33 Priester und Diakone verantwortlich, hieß es in einem in Mexiko veröffentlichten Untersuchu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.