Vernichtung des Regenwalds in Brasilien mehr als verdoppelt

Bis November dieses Jahres wurden 8974 Quadratkilometer Wald vernichtet.  AFP

Bis November dieses Jahres wurden 8974 Quadratkilometer Wald vernichtet.  AFP

Rio de Janeiro Die Abholzung des Amazonas-Regenwalds in Brasilien hat sich neuen Satellitendaten zufolge mehr als verdoppelt. Im November stieg die Entwaldung im Vorjahresvergleich um 104 Prozent, wie Daten des brasilianischen Weltrauminstituts Inpe zeigen, die die Nachrichtenagentur AFP auswertete.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.