Und da war noch . . .

. . . ein kanadischer Forscher, der das vermutlich kleinste Lebkuchenhaus der Welt gebastelt hat. Am Donnerstag enthüllte Travis Casagrande, Forscher an der McMaster Universität in Hamilton, das mikroskopisch kleine Häuschen aus Silizium. Das Lebkuchenhaus, das auf dem Kopf eines winzigen künstliche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.