Und da war noch . . .

. . . ein Einbrecher in Oberbayern, der sich auf der Flucht vor der Polizei in einem Wald eingebuddelt hat. Der 24-Jährige habe sich in eine Mulde geworfen und sich mit Ästen und Dreck zugedeckt, schilderte ein Polizeisprecher am Montag. Zeugen hatten am Sonntagabend mindestens drei Täter bei dem Ve

Artikel 105 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.