Weihnachtsmarkt-Waschbär erschossen

Erfurt Die Geschichte jenes Waschbären, der am Samstag in Erfurt über den Weihnachtsmarkt wankte, nachdem er sich offenbar an Glühwein gütlich getan hatte, hat ein trauriges Ende genommen. Das Tier wurde offenbar nicht, wie ursprünglich geplant, ins Tierheim gebracht. Vielmehr holte ein Jäger das Wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.