Nürnberger Christkind: „Ich fühle mich sehr gut gerade“

Nürnberg Vom Wirbel der vergangenen Wochen war beim ersten Auftritt des Nürnberger Christkinds nichts zu bemerken. Nachdem die 17-jährige Schülerin Benigna Munsi vor gut zwei Wochen zum neuen Christkind gewählt wurde, gab es einen Eklat durch ein rassistisches Posting eines AfD-Kreisverbandes. Denn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.