Reaktorblock des AKW Temelin nach Panne vom Netz

Umweltschützer kritisieren das AKW Temelin als besonders störanfällig. AP

Umweltschützer kritisieren das AKW Temelin als besonders störanfällig. AP

Temelin Ein Reaktorblock des umstrittenen tschechischen Atomkraftwerks Temelin ist wegen einer Fehlfunktion unplanmäßig vom Netz genommen worden. Grund seien erhöhte Vibrationen des Turbogenerators des ersten Blocks, teilte die Betreibergesellschaft CEZ am Montag mit. Die wahrscheinliche Ursache sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.