15-Jährige tötet Halbbruder

Angehörige fanden das leblose Kind in ihrer Wohnung. Das Motiv ist noch unklar.  dpa

Angehörige fanden das leblose Kind in ihrer Wohnung. Das Motiv ist noch unklar.  dpa

Familientragödie in Detmold. Jugendliche stach auf Dreijährigen ein.

detmold Eine 15-Jährige soll in Detmold bei Bielefeld ihren drei Jahre alten Halbbruder getötet haben. Eine Nacht lang war die Jugendliche nach Angaben der Ermittler dann noch auf der Flucht, bevor sie am Donnerstagvormittag im benachbarten Lemgo festgenommen wurde. Der Junge sei in der heimischen W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.