Elfjährige legt Brand mit fünf Verletzten

München Ein Brand in einem Münchner Mehrfamilienhaus mit fünf Verletzten ist von einer Elfjährigen gelegt worden. Sie habe Papier in einem Kinderwagen im Hausflur angezündet, teilte die Polizei mit. Die Flammen griffen von dort aus auf einen Türstock über und breiteten sich rasch aus. Den Schaden sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.