Neugierig auf die Welt

Das zwei Wochen alte, noch namenlose Masai-Giraffenmädchen blickt neugierig in die Linse der Kamera. Das Jungtier, das mit seiner Mutter im Zoo von Los Angeles lebt, durfte am Samstag zum ersten Mal ins Außengehege, wo es von den Zoobesuchern begeistert empfangen wurde. afp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.