Straßenkämpfe bei Einsatz gegen El Chapos Sohn

Mexiko-Stadt Mexikanische Sicherheitskräfte haben wegen massiver Gegenwehr einen Einsatz abgebrochen, bei dem sie auf einen Sohn des früheren Drogenbosses Joaquin „El Chapo“ Guzman gestoßen sind. Der wegen Suchtgifthandels gesuchte Ovidio Guzman Lopez wurde in einem Haus in der Stadt Culiacan gefund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.